Gastgeber finden

Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
bestätigen

Buchung & Beratung
Montag - Freitag 08.00 - 17.00 Uhr
+49 (0) 7635 80 80

Skulpturenweg

Auf dem Weg vom Kurhaus  zu den Balinea Thermen in Bad Bellingen

Bildhauerin: Ria Habets–Buijsse aus Bad Bellingen

Die holländische Künstlerin – die inzwischen seit 30 Jahren im Markgräflerland wohnt - präsentiert 7 Skulpturen aus Marmor, Kalk- und Sandstein auf den Grünflächen vor dem Kurhaus bis hin zum Thermeneingang.
Skulpturen zum Thema „Innere Betrachtung“, „Immer in meinen Gedanken“, „Paradiesvogel“ u.v.m. sind ausgestellt.
Aus starken Eindrücken oder Gefühlen – von der Außen- oder Innenwelt - bringt die Bildhauerin ihre Ideen durch den Gestaltungsprozess bis zu den fertigen Skulpturen, die durch Spannung, Ausdruckskraft und Stil faszinieren.
Das bewirkt, dass man mit diesen Skulpturen in den Dialog geht und sie auch anfassen will. Was immer ihre Emotionen weckt – es wird Gestalt annehmen.

 

Sie sind herzlich eingeladen!
Die Skulpturen sind noch bis Juli zu sehen.

 

(Kunst inspiriert, Kunst eröffnet Horizonte, Kunst verbindet Kulturen, Kunst tut der Seele gut.)

Wichtige Hinweise

- Die Kreisstraße K6347 zwischen Rheinweiler und Kleinkems ist bis voraussichtlich 15.Oktober 2019 gesperrt. Bad Bellingen ist aus Richtung Basel deshalb nur über eine Umleitung erreichbar. Bitte folgen Sie der Beschilderung. 

- Aufgrund von Umbauarbeiten des REWE-Centers kann es auf dem Wohnmobilstellplatz zu Ruhestörungen kommen.